Verbandsliga 2019/20, Rde. 5:
Hoher Heimsieg ohne Verlustpartie: Königsspringer schlagen Halver-Schalksmühle 5,5:2,5


Im ersten auch wirklich im heimatlichen Bürgerhaus ausgetragenen Mannschaftskampf der Saison empfingen wir die Gäste des MS Halver-Schalksmühle.

Beide Teams konnten nicht in der Stammbesetzung antreten, bei uns rückte erneut Uwe in die Mannschaft und vertrat somit Georg, der an einer Familienfeier teilnahm. Bei den Gästen wurden die Bretter 4 und 7 durch Ersatzspieler besetzt.

Weiterlesen

Wir können auch anders

Schachspieler werden häufig – und manchmal leider auch nicht ganz zu unrecht 😉 – mit Stereotypen versehen: Nerds, rationalfixiert, bewegungsunfähige und -unwillige Pseudointellektuelle, vereinsamte Egomanen usw. Ja, das alles gibt es sowohl unter uns Schachspielern als auch unter vielen anderen Menschen. Es gibt aber – wie ebenfalls bei vielen anderen Menschen – natürlich diejenigen mit vielfältigen Interessen oder Hobbies oder Leidenschaften. Zwei seien hier kurz vorgestellt:
Weiterlesen

Helge gegen viele und für Gutes:
FIDE-Meister Helge Hintze spielt simultan
zur Unterstützung der Georg-Kraus-Stiftung

Zum wiederholten Mal stellt sich unser Vereinsmitglied, der FIDE-Meister Helge Hintze, zur Verfügung, um zur Unterstützung der Georg-Kraus-Stiftung simultan gegen viele – gerne spendenfreudige – Gegner anzutreten. Die Veranstaltung findet am 12. Oktober um 15 Uhr im Alten Stadtbad Haspe statt, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich entweder unter der Tel.-Nr. 4891350 (mo.-fr. 9 bis 13 Uhr) oder per E-Mail an mail@gkstiftung.de. Die Spendeneinnahmen der diesjährigen Veranstaltung gehen an ein Entwicklungsprojekt in Guatemala.

Pelmke: Für Spielkinder

OK, mit Murmeln wird dann in unserer Lieblingsspielstätte doch nicht gespielt – aber an jedem ersten Sonntag im Monat gibt es jetzt “Stadt – Land – Fluss (und was weiß ich noch)” und an jedem zweiten Sonntag im Monat: Doppelkopf! Beginn jeweils um 18 Uhr, Teilnahme freiwillig und auf eigene Gefahr ;-!