KSP-Schnellschach-Time-Handicap 2019/20 (Nr. 2 von 4):
Ralf Klinkmann mit weißer Weste vor Ariane Kamrath

Auch das zweite Schnellschach-Handicap-Turnier der Saison sah einen verlustpunktfreien Sieger: Ralf Klinkmann setzte sich im Teilnehmerfeld der 11 Mitspieler mit 5 Siegen aus 5 Partien souverän durch (bei den letzten beiden Turnieren gelang dieses Kunststück Rolf Weber), auf den Plätzen landeten Ariane Kamrath mit starken 4 Punkten sowie Rolf Weber und Uwe Liley (je 3,0 Punkte). Das dritte der vier Turniere findet am 4. März statt – dann wird es wohl Vorentscheidungen für den Gesamtsieg geben (es zählen die besten drei Ergebnisse aus den vier Turnieren), aktuell führt hier Titelverteidiger Rolf Weber mit 8,0 Punkten vor Ariane Kamrath (7,5) und Peter Pinnel (6,0).

KSP-Vereinsmeisterschaft 2019/20, Runde 3:
Frei nach Randy Newman: Stephan Schmitz lonely at the top

VereinsmeisterschaftIn der dritten Runde der Vereinsmeisterschaft konnte sich Stephan Schmitz allein an die Spitze setzen: Er gewann seine Partie gegen den bis dahin ebenfalls verlustpunktfreien Tim Urlacher, während Rolf Weber – bis dahin ebenfalls ohne Minuszähler – sich Ariane Kamrath geschlagen geben musste. Zwei weitere Partien – Manfred Boldt gegen Otto Steffes sowie Martin Schlegel gegen Michael Kanders – endeten Remis (womit die DZW-stärkeren Schwarzspieler durchaus gut bedient waren).

Bezirksliga 2019/20, Rde. 3:
Knapper Sieg gegen Schwerte 2

In der dritten Runde der SBI-Bezirksliga trafen mit den Zweitvertretungen der Königsspringer sowie der SF Schwerte zwei annähernd gleichstarke Mannschaften aufeinander (DWZ-Schnitt 1661:1682), die sich aber in der bisherigen Saison sehr unterschiedlich präsentierten: Während die Schwerter mit zwei Siegen als Co-Tabellenführer aufliefen, hatten die Königsspringer bis dato gerade mal einen (glücklichen) Mannschaftspunkt aufzuweisen.
Weiterlesen

Verbandsliga 2019/20, Rde. 5:
Hoher Heimsieg ohne Verlustpartie: Königsspringer schlagen Halver-Schalksmühle 5,5:2,5


Im ersten auch wirklich im heimatlichen Bürgerhaus ausgetragenen Mannschaftskampf der Saison empfingen wir die Gäste des MS Halver-Schalksmühle.

Beide Teams konnten nicht in der Stammbesetzung antreten, bei uns rückte erneut Uwe in die Mannschaft und vertrat somit Georg, der an einer Familienfeier teilnahm. Bei den Gästen wurden die Bretter 4 und 7 durch Ersatzspieler besetzt.

Weiterlesen

KSP Vereinspokal 2019/20, Runde 3/4:
Stephan Schmitz im Finale, Mathias Beckmann überrascht

VereinspokalZwei Partien wurden in dem im Doppel-KO-System ausgetragenen Vereinsturnier gespielt: Auf der Gewinnerseite setzte sich Stephan Schmitz gegen Manfred Boldt durch und steht im Finale gegen Rolf Weber (dem ersten Finalspiel von theoretisch drei möglichen).

Auf der Verliererseite gewann Mathias Beckmann so überraschend wie verdient gegen den 500 DWZ-Punkte schwereren Michael Kanders und trifft in der nächsten Runde auf Manfred Boldt.
Weiterlesen

KSP-Blitzturniere 2019/20 – “Herbstblitz” (Nr. 2 von 4):
Volles Haus zum Jahresabschluss

Mit 16 Mitspielern und einem DWZ-Schnitt von 1843 war das letzte Königsspringerturnier des Jahres 2019 quantitativ wie qualitativ sehr gut besucht. Der wie üblich mit Preisen gut bestückte Herbstblitz wurde vollrundig mit 5-Minuten-Partien durchgeführt, nach rund drei Stunden Spielzeit hatten sich Helge Hintze und Holger Bubolz mit je 13 Punkten aus 15 Partien an die Spitze gesetzt.
Weiterlesen

1 2 3 4 20